Geschichte


des Vocalensembles Phonova Wernigerode e.V.
Logo Vocalensemble Phonova Wernigerode e.V.


Vocalensemble Phonova Wernigerode e.V. Vocalensemble Phonova Wernigerode e.V. Vocalensemble Phonova Wernigerode e.V.


Bertram Zwerschke, Chorleiter und Dirigent, gründete zusammen mit Theresa Gehring und seiner Frau Heidrun Zwerschke im Jahr 2009 einen neuen Ehemaligenchor des Landesgymnasiums für Musik. Mit dem Ziel einen hohen künstlerischen Anspruch zu erfüllen, wurden zunächst ehemalige Sängerinnen des Mädchenchors Wernigerode und des Rundfunk-Jugendchors Wernigerode eingeladen, dem Chor beizutreten.

Ein erstes Chorwochenende fand im Oktober 2009 in Wernigerode statt und endete mit einem kleinen Auftritt in der St. Marienkirche. In den darauffolgenden Monaten wurde unter den Mitgliedern über einen Namen und eine mögliche Vereinseintragung diskutiert. Auch ein Logo wurde schnell gefunden. Der Name Phonova unter dem Motto Der neue Klang genoss dabei großen Zuspruch.

Unter diesem Namen trat der Chor Ende März 2010 bereits in Quedlinburg auf. Die offizielle Vereinseintragung fand im April 2010 statt. Seitdem finden Konzerte und Probenwochenenden statt.

1. Advent Wiesa 2012
1. Advent 2012 in Wiesa


Um Ihnen einen detaillierteren Einblick in die Arbeit des Chores zu geben, können Sie sich in diesem Untermenü über den Chorleiter Bertram Zwerschke, das Repertoire und die Mitglieder des Chores informieren. Benutzen Sie dazu die Reiter im Menü auf der rechten Seite.



Vocalensemble Phonova Wernigerode e.V. Vocalensemble Phonova Wernigerode e.V. Vocalensemble Phonova Wernigerode e.V.